#huelstacares

Die Limited Edition, die ein Zeichen setzt.

#huelstacares

Die Limited Edition, die ein Zeichen setzt.

#huelstacares

Farbenfrohe Sonderedition

Jedes dieser außergewöhnlichen Einzelstücke wird durch das Team von Graffiti-Künstler Philipp Scharbert* in aufwändiger Handarbeit gefertigt. 1.000,- Euro gehen für jedes verkaufte Sideboard an Organisationen, die die Auswirkungen des Corona-Virus bekämpfen.

4.999,- Euro

Diese auf 100 streng limitierte hülsta cares-Edition ist ab sofort bestellbar. Lieferung Herbst 2020

Jetzt bestellen

Meister der Farben

*Philipp Scharbert ist Graffiti-Künstler der Vater der „Lackaffen“ aus Münster. Schon mit 14 griff er das erste Mal zur Sprühdose und ist auch nach seinem Studium dieser Leidenschaft treu geblieben. Gemeinsam mit seinem kreativen Team gestaltet er nun das Sideboard unserer Kollektion Neo in einem extravaganten Farbverlauf. Viele Farbschichten und etliche Stunden sind für jedes Unikat erforderlich, um die einzigartige Optik zu kreieren. Insgesamt werden wir mit den Farbprofis nicht mehr als 100 dieser Designmöbel fertigen.

Sie haben Fragen?