HÜLSTA PRÄSENTIERT: Zuwachs fürs Speisezimmer

13.01.2019

Mit Tischen, Stühlen und einer Bank setzt hülsta neue Akzente im Bereich Dining. Besonderheit ist der Tisch T 110, der erstmals auch eine kreisrunde Tischplatte bietet. Ein langes, gemütliches Verweilen am Essplatz verspricht die neue Bank B 100, die gepolstert ist. Die neue Stuhlfamilie S 800 eröffnet neue Dimensionen in Sachen Sitzkomfort und Gestaltung.

Der Tisch T 110

Mit dem neuen Esstisch zieht die Natur ins Speisezimmer ein: Das Design erinnert an eine aufgehende Blüte, als Material kommt ausschließlich warmes Massivholz in Natureiche oder Nussbaum zum Einsatz. Die Tischplatte ist wie ein Blatt filigran außen abgeschrägt. Wie ein Blütenstiel unterstützt das eingerückte Gestell die natürliche Ästhetik und garantiert in gemütlicher Runde für alle Beinfreiheit. Der neue hülsta-Tisch ist mit quadratischer, rechteckiger oder runder Tischplatte verfügbar.

Stuhlfamilie S 800

Das Esszimmer ist längst das neue Wohnen, hier verweilt man über Stunden mit Freunden und macht es sich gemütlich. Mit der neuen Stuhlfamilie S 800 bietet hülsta komfortable Sitzmöbel für den Freundes- und Familienkreis – bequem, großzügig, edel. Basis sind archetypische Stuhlformen mit klassischem Holzgestell oder als Freischwinger aus Chrom. Die Sitzschale ist angenehm gepolstert, die Rückenlehne gibt es sowohl in gepolsterter Ausführung und auch als Formholzschale mit Edelholzfurnier. Ein außergewöhnliches Design-Feature ist die flächenbündige Anbindung der Rückenlehne an den Stuhl. Sie bringt optisch Ruhe in Sitzgruppen und verleiht dem
Speisezimmer so einen edlen Look.

Bank B 100

Mit der neuen Bank launcht hülsta ein echtes Dining-Sofa. Die voluminöse und weiche Polsterung, schöne Stoffe oder Lederausführungen machen das Sitzen am Esstisch komfortabel. Unverwechselbar ist die einladende Abrundung des Rückenteils, in die man sich gemütlich einkuscheln kann. Auch die Holzgestelle überzeugen in puncto Wohnlichkeit. Die Sitzbank gibt es in Längen von 160 bis
280 cm und als Eckbankmodul.

Produktneuheiten 2019
Images: hülsta SPEISEZIMMER

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Pressekontakt
hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG
presse@huelsta.de

​​​​​c/o Vanessa Vos
Mühlenstr. 1
D-48703 Stadtlohn
Tel.: +49 25 63 404 56 08