hülsta solid erhält Red Dot Award: Kreuzfußtisch überzeugt Fachjury

27.03.2019

Stadtlohn, 25. März 2019 – hülsta wurde erneut mit dem bekannten „Red Dot Award“ ausgezeichnet. In der Kategorie „Product Design“ setzte sich der Kreuzfußtisch von Designer Martin Ballendat aus der Kollektion hülsta solid durch.

Der Red Dot Award Product Design ist einer der größten Designwettbewerbe weltweit. 2019 reichten Gestalter und Hersteller aus 55 Nationen mehr als 5.500 Produkte zum Award ein. Die internationale Jury, bestehend aus erfahrenen Experten unterschiedlicher Fachbereiche, kommt bereits seit mehr als 60 Jahren zusammen, um die besten Gestaltungen ausfindig zu machen. Während eines mehrtägigen Bewertungsprozesses probieren sie die Produkte aus, diskutieren sie und fällen letztlich ein fundiertes Urteil über die gestalterische Qualität der Einreichungen. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation” legen sie bei der Evaluierung Wert auf Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Langlebigkeit und Ergonomie.

hülsta solid

Das Design des Kreuzfußtisches in Kombination mit ausgefeilter Handwerkskunst und natürlichen Materialien hat die Fachwelt auf ganzer Linie überzeugt. Charakteristisch für den Esstisch der Produktkollektion hülsta solid ist der lebendige Wechsel von natürlichen Materialien, die im farblichen und gestalterischen Kontrast zueinander stehen. Der verwendete Stahl sorgt für filigrane Querschnitte, die in Kombination mit wertigem Massivholz in Eiche oder Nussbaum besonders elegant wirken. Die Tischplatte aus getöntem Glas, verleiht dem Tisch seine optische Leichtigkeit.

Möbeldesigner Martin Ballendat, der die komplette Produktkollektion hülsta solid kreiert hat, erklärt seinen Stil so:

„Grundsätzlich glaube ich daran, dass sich gutes Design immer aus zwei entgegengesetzten Polen zusammensetzt. Pole wie männlich und weiblich, wie technisch-innovativ und kreativ-emotional. Dieses Zusammenspiel der beiden Welten ist etwas, was mich immer beschäftigt hat und was auch immer die Grundlage für meine Produkte war.“

zur Produktlinie hülsta solid
Images:

Über hülsta:
Vor mehr als 75 Jahren im münsterländischen Stadtlohn gegründet ist hülsta unangefochten die bekannteste Herstellermöbelmarke Deutschlands. Das Unternehmen hält mehr als 220 Patente und steht für höchste Qualität und exklusives Design „Made in Germany“. Bekannt ist hülsta für innovative Einrichtungskonzepte in den Segmenten Wohnen, Schlafen, Speisen, Diele und für individuelle Schlafsysteme. Mensch und Umwelt zu schützen und Ressourcen zu schonen, gehört seit jeher zur Philosophie des Hauses. Für herausragende Leistungen in Design, Funktionalität und Nachhaltigkeit wurde hülsta bereits vielfach ausgezeichnet. Die hohe Fertigungstiefe schafft die Basis für die individuelle Umsetzung von Kundenwünschen.

Abdruck honorarfrei unter Nennung von hülsta – www.huelsta.com
Bei Veröffentlichung wird ein Beleg an die Pressestelle erbeten.

hülsta bietet regelmäßig aktuelle Informationen und frisches Bildmaterial zu den Neuheiten. Lassen Sie sich deshalb bei uns für den Presseverteiler registrieren. Außerdem geben wir Ihnen gerne einen Zugang zu unserem MediaPortal. Hier steht das gesamte Bildmaterial per Mausklick zum Download bereit.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Pressekontakt
hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG
presse@huelsta.de

​​​​​c/o Vanessa Vos
Mühlenstr. 1
D-48703 Stadtlohn
Tel.: +49 25 63 404 56 08